Interna: Wechsel im Vorstand

Da sich unser Beisitzer Stefan Nowak neuen beruflichen Herausforderungen stellt, mussten wir das erste Vorstandsmitglied der ersten Stunde aus seinem Amt verabschieden. STEFAN: Herzlichen Dank für Deinen Einsatz für die KiTa und Dein Engagement bei dem Aufbau des Fördervereins.

Als Nachfolgerin können wir seit der Mitgliederversammlung Ende Oktober Kerstin Heusinger von Waldegge im Vorstand begrüßen. Toll, Kerstin, dass Du mit dabei bist!

KiTa-Musikfest

Am Freitag, 10. Juni, haben Kinder, Eltern und Erzieherinnen derKiTa St. Ansgar gemeinsam mit Freunden und Förderern ihr diesjähriges Musikfest im Gemeindehaus an der Zietenstraße gefeiert. In ausgelassener Stimmung und eingebettet in ein buntes Rahmenprogramm zeigten Krippen-und Kindergartenkinder ihr Musikprogramm „Eine Reise um die Welt“.

Unter Anleitung der externen Musikpädagogin Claudia Fischer hatten sich die über 150 Kinder im Alter von ein bis sechs Jahren seit Ende April mit Gesang dem Thema kulturelle Vielfalt genähert. Stolz präsentierten sie die eigens für dieses Projekt komponierten Werke nun ihren Familien. Möglich gemacht hat das Angebot der Förderverein. Auch im nächsten Kindergartenjahr wird die Musik ein besonderes Thema in der Kindertagesstätte bleiben. Dafür hat der Verein bei der Vareler Barthel Stiftung und der Oldenburger EWE Stiftung zusätzliches Geld für den Kauf von Musikinstrumenten eingeworben. Die Kinder bewiesen ihre Freude darüber mit einem eindrucksvollen Finale zum Abschluss des Konzertes.

Über den Förderschwerpunkt im nächsten Kindergartenjahr entscheidet die Mitgliederversammlung am 23. September.

Musikalisches Zusatzangebot startet am 21. April

Zwischen den Oster- und Sommerferien läuft das musikalische Zusatzangebot in der KiTa St. Ansgar. Finanziert aus Spendenmitteln des Fördervereins wird eine Musikpädagogin gemeinsam mit den Erzieherinnen insbesondere mit den 4-jährigen singen und musizieren. Ein besonderer Dank geht an die Barthel Stiftung, die die zusätzliche Anschaffung von Musikinstrumenten für die Kinder ermöglicht hat!
Das „Abschlusskonzert“ unter Beteiligung aller Gruppen wird am 10. Juni um 15.30 Uhr in den Räumen der Kirchengemeinde in der Zietenstraße stattfinden.

Vielen Dank!

Liebe Mitglieder, Förderer und Freunde der KiTa St. Ansgar,

fleißige Keksbäcker, engagierte Verkäuferinnen und honorige Spendende haben für einen tollen Kassenstand zum Jahresende gesorgt. Herzlichen Dank dafür!!!

Das musikalische Zusatzangebot kann aller Voraussicht nach kurz nach den Osterferien starten! Wir werden gerne an dieser Stelle darüber berichten.

5 Packungen selbstgebackene Kekse für den Kindergarten

Was benötigen wir?

Wir benötigen selbstgebackene Kekse in verschlossenen Klarsichtbeuteln zu je 100 g – z.B. fünf Beutel je Familie.

Wer kann helfen?

Jeder (Mama, Papa, Oma, Opa, Patentante, Kinder, …)

Wofür benötigen wir die Kekse?

Wir benötigen die Kekspackungen für den Verkauf nach dem Kindergarten-Gottesdienst am Sonntag, 13.12.2015. Der Erlös kommt den Kindern der KiTa St. Ansgar zugute!

Wo und bis wann kann man die Kekse abgeben?

Die Kekspackungen können bis zum 11.12.2015 im Kindergarten bei Ina Struck abgegeben werden.

Wer sind wir?

Wir sind der neue Förderverein des Kindergartens und wollen unseren Kindern Dinge ermöglichen, die in Absprache mit den Erziehern über die Möglichkeiten des Kindergartens hinaus gehen.

Da wir uns gerade gegründet haben, benötigen wir viele Mitglieder – bereits mit 12,00 Euro im Jahr sind Sie dabei. Beitrittserklärungen gibt es im Kindergarten oder hier auf unserer Webpräsenz.

Danke!

Ein Förderverein für unsere KiTa

Liebe Eltern, Liebe Stifter,

endlich hat die Kita St. Ansgar in Oldenburg Eversten einen Förderverein. Schon bald gibt es an dieser Stelle die Beitrittserklärungen – am einfachsten kommt Ihr/ kommen Sie am 24. November um 20 Uhr ins Gemeindehaus St. Ansgar zu unserer nächsten Mitgliederversammlung. Dort besprechen wir die nächsten Förderschwerpunkte und was wir uns noch so für unsere Kinder vornehmen wollen.